Alt und jung zusammen zu bringen. Das ist das Ziel der Bürgerstiftung Hellweg-Region!

Heutzutage ist es nicht mehr selbstverständlich, dass Kinder und Senioren innerhalb einer Familie zusammenleben und auf diese Weise ein regelmäßiger Austausch zwischen den Generationen stattfinden kann. Jung und Alt trotzdem ein Miteinander zu ermöglichen, ist das Ziel der „Generationsbrücke Deutschland“.

Die „Generationsbrücke Deutschland“ befasst sich seit Jahren damit, nachhaltig regelmäßige Begegnungen zwischen den Generationen – zwischen Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen sowie Kindern in Kindergärten zu initiieren und begleiten.

Mit der Durchführung des Projektes soll die Lebensfreude aller Beteiligten erhöht werden. Durch diese Begegnungen gewinnen sowohl die jungen als auch die pflegebedürftigen alten Menschen gleichermaßen – beispielsweise in Form gegenseitiger Wertschätzung und sozialer Anerkennung.

Weitere Informationen können der Internetseite https://generationsbruecke-deutschland.de/ entnommen werden.

Im April 2019 ist das Pilotprojekt der Bürgerstiftung Hellweg-Region mit dem Tandemteam dem Perthes-Zentrum sowie dem Kindergarten St. Albertus Magnus gestartet. Im Rahmen einer zweitägigen Fortbildung wurden die Mitarbeiterinnen befähigt, Generationsbrücke-Begegnungen in ihrer Einrichtung inhaltlich und organisatorisch umzusetzen. Neben den theoretischen Grundlagen verfügen die Beteiligten über praktisches „Handwerkszeug“, das ihnen die Implementierung und Durchführung vor Ort ermöglicht. Mit diesem Wissen ausgestattet können die Einrichtungen die Begegnungen der vorausgewählten Kinder und Senioren starten.

Weitere interessierte Einrichtungen können sich jederzeit persönlich, telefonisch oder per Mail bei der Bürgerstiftung Hellweg-Region melden.

Bürgerstiftung Hellweg-Region
59494 Soest | Marktstraße 6 | Telefon: 02921 367280 | geschaeftsfuehrung@buergerstiftung-hellweg.de
IBAN DE86 4146 0116 3225 5500 00 | BIC GENODEM1SOE

ibs_guetesiegel_footer.png

foerderpreis.png

logo-bundesverband_footer.png

footer_stiftungspraxis.png