Dr. Hermann Janning: Ein Mensch mit Weitblick

Der Stiftungsfonds ist für mich eine gute Möglichkeit, die Arbeit der großen Bürgerstiftung Hellweg durch ein eigenes Sondervermögen zu unterstützen. Dabei bietet der Stiftungsfonds dem Stifter im Rahmen des zur Verfügung gestellten Sondervermögens sehr wohl die Möglichkeit, eine entsprechend seinen Wünschen eigenständige gemeinnützige Förderung mit den Erträgen des Stiftungsfonds zu gewährleisten. Andererseits ist der administrative Aufwand für die Einrichtung und die Verwaltung des Stiftungsfonds sehr gering, da alle notwendigen formalen Erfordernisse von der Bürgerstiftung erbracht werden (Vermögensanlage usw.).
Insoweit bietet der Stiftungsfonds immer dann eine gute Alternative, wenn mit den Erlösen aus einem fixen Stiftungsvolumen individuelle gemeinnützige Stiftungszwecke verfolgt werden sollen.
Hat der Stifter hingegen die Absicht, sein Stiftungsvolumen nach der Gründung kontinuierlich und zukunftsorientiert weiter auszubauen, so bietet sich neben dem Stiftungsfonds die unselbstständige Stiftung als Treuhandstiftung an.

Bürgerstiftung Hellweg-Region
59494 Soest | Marktstraße 6 | Telefon: 02921 367280 | geschaeftsfuehrung@buergerstiftung-hellweg.de
IBAN DE86 4146 0116 3225 5500 00 | BIC GENODEM1SOE

ibs_guetesiegel_footer.png

foerderpreis.png

logo-bundesverband_footer.png